European Centre for Past-Life Sciences

Erfahrungsberichte

Heuschrecken - Ein Erlebnisbericht

/images/uploads/heuschrecke.jpgKG.: 7 Jahre lang habe ich unter einer schweren Heuschreckenphobie gelitten. Es fing damit an, dass ich die kleinen Grillen und Grashüpfer nicht mehr ausstehen konnte und deswegen nicht mehr barfuss auf einer Wiese gehen konnte. Es kam soweit, dass es schon genügte von weitem eine kleine Heuschrecke zu sehen, damit mich blanke Panik befiel. Bereits die Vorstellung der dünnen grünen Beine und des leicht geneigten Kopfes dieser Insekten lähmte meinen ganzen Körper.

Als ich Bekanntschaft mit den, in Italien und Spanien heimischen Riesenheuschrecken, wurde ich derart von meiner Phobie eingeschränkt, dass ich nicht mehr ohne Herzklopfen und Schweissausbrüchen vor die Haustür gehen konnte. Da es hier in der Schweiz glücklicherweise nicht so viele und grosse Insekten dieser Art gibt, konnte ich meine Ängste lange aushalten und dachte ich könne damit leben. Als wir von der Stadt aufs Land zogen, war der Sommer 03 sehr heiss und ein Jahr später gab es überdurchschnittlich viele Heuschrecken. Ich geriet so oft in Panik, dass ich sogar bei der grössten Hitze alle Fenster beim Fahren geschlossen hielt, nur aus Angst eine Heuschrecke könne in das Auto hereinfliegen! Ich begriff, dass es so nicht weiterging und raffte mich endlich auf, Frau Bachmann anzurufen.

Ich gebe zu, dass ich Anfangs sehr skeptisch war, was Rückführungen unter leichter Hypnose betrifft, aber als ich bereits nach nur einer Sitzung plötzlich überhaupt keine Angst vor Heuschrecken mehr spürte, war ich völlig überzeugt.

Zuerst wurde kontrolliert, ob die Ursache meiner Phobie aus dem heutigen Leben stamme. Doch als sich zeigte, dass es nichts mit einem Ereignis aus diesem Leben zu tun hatte, gingen wir weiter....... in anderes Leben:

"Ich bin ein junger afrikanischer Bauer namens Enda, der stolz auf seine Familie und sein Stück Land ist. Enda liebt es, sein Land zu bestellen und freut sich jeden Abend, wenn er zurück nach Hause zu seiner Frau und den beiden Kindern kehrt. Eines Tages, als er gerade den Acker bestellt, hört er plötzlich ein lautes Brummen, kann aber nichts erkennen. Dann erscheint eine dunkelbraune grosse Wolke am Himmel. Das Brummen verwandelt sich nun in ein unheimliches lautes Rascheln.

Enda rennt panikartig los. Er hat Angst. Eine schreckliche Angst vor den riesigen Insekten die gerade über seinen Acker fliegen. Er rennt und rennt. Die Heuschrecken holen ihn ein und er ist von ihnen umzingelt. Egal wo er hinrennt, die Rieseninsekten sind immer noch da und schwirren um ihn herum. Während seiner Flucht, fliegt ihm eine Heuschrecke in seinem, wegen des Heuchelns offenen Mundes. Enda erschrickt, beisst fest die Zähne zu und dem grünen Insekt den Kopf ab. Er schmeckt eine intensiv-bittere Substanz auf der Zunge. Aber er rennt weiter und weiter, bis er total erschöpft auf den Boden fällt und liegen bleibt. Mir wird klar, dass er aus Erschöpfung und Angst einen Herzstillstand erlitten hat und gestorben ist. Er hatte noch nie so ein Naturphänomen gesehen."

Etwa 5 Minuten nach Schluss der Sitzung war ich bereits in der Lage, diese Insekten in einem Buch näher anzuschauen (was vorher auch unvorstellbar gewesen wäre). Am nächsten Tag erlebte ich dann den endgültigen Beweis, als mich eine grüne Heuschrecke auf dem Balkon eines Freundes anflog! Es war ein überraschendes Gefühl, denn ich konnte mich nicht mal mehr daran erinnern, wie es mir vorher erging, wenn ich eine Heuschrecke sah. Die Panikattacke blieb aus und ich war einfach nur überrascht und sehr erleichtert! Es ist unglaublich zu erfahren, wie man diese bedrückenden und furchtsamen Gefühle einfach auslöschen konnte. Heute kann ich ohne Bedenken auf einer Wiese stehen oder in Italien sorgenfrei durch ein Feld spazieren, ohne die geringste Angst zu verspüren.

Ich möchte noch nachtragen, dass ich bis vor dieser Therapie nur Angst, oder besser Panik vor Grillen, Heuschrecken und Grashüpfern hatte. Vor allen anderen Insekten wie Spinnen, Käfer oder sonstiges, habe ich nie Angst gehabt.

 

Site by Octave 2 GmbH