European Centre for Past-Life Sciences

Erläuterungen

Rückführung in vergangene Existenzen

Jeder Mensch lernt aus seinen Erfahrungen und entwickelt sich dadurch weiter. So entsteht eine lange Kette von Ursachen und Wirkungen, da jede Erfahrung zugleich Ursache der nächsten und Folge der vorangegangenen ist.

Jedes verdrängte Erlebnis bindet Bewusstseinsenergien, oft viele Jahrhunderte lang. Durch Wiedererleben früherer Existenzen wird die Verbindung zu allen wichtigen Ereignissen bis zu der heutigen Zeit zu einem Ganzen gestaltet. Dies erlaubt seelische Probleme zu erkennen und lösen, auch wenn sich diese bereits als funktionelle Störung bemerkbar gemacht haben.

Das suchen nach dem ICH bedeutet Selbstfindung; die mutige und selbstverantwortliche Gestaltung des eigenen Lebens.

 

Site by Octave 2 GmbH