European Centre for Past-Life Sciences

Formen der Konfliktauflösung

Rückführungen in hypothetisch vergangenen Existenzen

Der Klient wird, in einer leichten Trance, zu Zeit und Ort zurück begleitet, wo er aus emotionalen Gründen die Geschehnisse nicht begreifen konnte, sich blockierte und dabei eine bestimmte Problematik, die er bis heute nicht zu lösen in der Lage war, entstand. Beim Wiedererleben, mit dem heutigen Wissen, der verhängnisvollen Ereignisse, erkennt er was und warum Etwas geschah und die bestehenden Blockaden lösen sich, durch die Erkenntnis auf.

Körperliche und psychische Symptomen sind Signale, die unser Unterbewusstsein benützt um uns darauf aufmerksam zu machen, dass irgendeine Blockade noch auf seine Auflösung wartet.

 

Site by Octave 2 GmbH